News

» Newsarchiv

Bewegte Vergangenheit – spannende Zukunft: 165 Jahre Familienunternehmen JF. Carthaus

1852 war das Jahr, in dem der Grundstein für ein Bonner Traditionsunternehmen gelegt wurde. Mit einem Meisterbrief als Buchdrucker, 1000 Talern Kredit und viel Tatendrang eröffnete Joseph Franz Carthaus am 29. Juni 1852 sein Geschäft, das auf den Druck von philologischen und historischen Texten spezialisiert war. Und so wie sich die Welt änderte, sollte sich auch die Firma Carthaus weiterentwickeln.

Heute, 165 Jahre später, hat sich die CARTHAUS KG zu einem modernen regionalen Mediendienstleister innerhalb einer gewachsenen Firmengruppe entwickelt und bleibt so seinen Ursprüngen als Verlagshaus treu.  Das Unternehmen blickt nicht nur auf eine lange Tradition zurück, sondern auch neuen Projekten entgegen. Das Gebäude in der Remigiusstraße, welches viele Jahre das Bonner Fachgeschäft für Schreibwaren und Büromöbel beherbergte, erstrahlt nach einem aufwendigen Umbau – passend zum Firmenjubiläum – in neuem Glanz. Das „CARTHAUS“ erfreut sich nunmehr an hochkarätigen Mietern, wie der Fielmann AG und der Consultinggruppe Cintellic GmbH.
Der Verlag widmet sich auch in Zukunft den beiden bundesweit zuverlässigsten Verzeichnismedien, Das Telefonbuch und Das Örtliche. Im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung werden seit einigen Jahren neue Wege beschritten. Carthaus erweitert und optimiert stetig sein Angebot im Bereich Regionales Online Marketing. Dazu betreut das Verlagsteam seit acht Jahren erfolgreich die Kammerzeitschrift „IHK – Die Wirtschaft“ in Zusammenarbeit mit der IHK Bonn/Rhein-Sieg.
Und auch die Stadt Bonn vertraut seit Jahren auf die Erfahrung und die Kreativität des Verlages. Seit 1994 wird das  beliebte „Bonner Bürger-Buch“ einmal im Jahr herausgegeben. Mit der aktuellen Ausgabe begann ein großer Relaunch des Magazins und aus dem Bürger-Buch wurde „Hallo Bonn!“.

Die gesamte CARTHAUS-Gruppe freut sich gemeinsam mit ihren Mitarbeitern auf viele neue Aufgaben, eine spannende Zukunft und dankt Ihren Kunden und Geschäftspartnern für das entgegengebrachte Vertrauen.