News

» Newsarchiv

„Hallo Bonn! 2017 – Das Bonner Bürger-Buch“- Übergabe an den OB

Das Bonner Bürger-Buch heißt jetzt „Hallo Bonn! Das Bonner Bürger-Buch“. Die neue Auflage für 2017 ist wieder in Zusammenarbeit mit dem Presseamt der Stadt Bonn entstanden.
Oberbürgermeister Ashok Sridharan hat am 8. März ein Exemplar aus den Händen von Redaktionsleiter Lukas Carthaus und der Redakteurin Jutta Thalmann entgegen genommen. 

 

Das 200 Seiten starke Buch erscheint in erneuertem Layout und informiert die Leserinnen und Leser im redaktionellen Teil nicht nur in Deutsch sondern erstmals auch in Englisch.
„Hallo Bonn! Das Bonner Bürger-Buch“ unterteilt sich in die Bereiche Bonn -familiär, gesund, kauft ein, sehenswert und kulturell, on Tour, geht aus, bildet sich und gut beraten. Es lädt so zum Erkunden der Stadt und der Umgebung ein. Neubürger und alteingesessene Bonnerinnen und Bonner finden viele hilfreiche Informationen rund um die Bundes- und Beethovenstadt. Informationen aus der Redaktion zu zahlreichen Freizeitaktivitäten in der Region, zu Kultureinrichtungen sowie Wissenswertes zu Gesundheits- und Bildungsangeboten runden die Inhalte ab. Sorgsam recherchiert und aktualisiert, deckt das Buch sämtliche Lebensbereiche der Stadt ab.

„Hallo Bonn! 2017“ ist kostenlos in den Rathäusern, der Bonn-Information, im Haus der Bildung mit Stadtbibliothek und Volkshochschule sowie an allen Bonner Hot Spots mit über 100 Standdisplays im Einzelhandel, in Bonns Kultureinrichtungen und vielen Sport- und Freizeitstätten erhältlich.